Eichsfeld-Jahrbuch 2000

8. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 252
Bindeart klebegebunde Broschur
Informationen 50 Abbildungen - Ab 8. Jahrgang, 2000 mit neuer Umschlaggestaltung
Erscheinungsort Duderstadt 2000

Beschreibung

Aus dem Inhalt:  Helmut Flachenecker: Kloster und Adel - Einige strukturelle Überlegungen für Thüringen und Sachsen, S. 5-14. Ulrich Hussong: Zur Edition der Heiligenstädter Willkür von 1335, S. 15-28. Helmut Godehardt / Gerhard Günther: Landsteuerzahler aus einigen ehemaligen Duderstädter Ratsdörfern im Jahre 1548, S. 29-34. Paul Lauerwald: Münzen und Münzfunde von Eichsfeld in der Literatur des 16. bis beginnenden 19. Jahrhunderts. Ein forschungsgeschichtlicher Abriß, S. 35-44. Edgar Rademacher: „Meine Brauth aber war und blieb halsstarrig.” Caspar Wolfs Braut entschied sich für das Klosterleben, S. 45-50. Maria Kapp: Drei Inventare des 18.Jahrhunderts aus dem Ursulinenkloster Duderstadt, S. 51-68. Arno Wand: Die vom Mainzer Erzbischof nach 1757 im Eichsfeld erhobene Sondersteuer: Kirchliche Steuerimmunität auf dem Prüfstand. Eine Quellenstudie, S. 69-89. Arno Hentrich: Die Auswanderer von Leinefelde nach Nordamerika im 19. Jahrhundert, S. 90-104. Erika Dittrich: „und da der Sinn der Gemeinde ein religiös

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

BenefitFoods

BenefitFoods

28,90 € ISBN: 978-3-86944-163-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Eichsfeld-Jahrbuch 2021

Eichsfeld-Jahrbuch 2021

25,00 € ISBN: 978-3-86944-210-5

Als Menschen ihr Menschsein verloren

Als Menschen ihr Menschsein verloren

14,00 € ISBN: 978-3-86944-205-1