Duderstadt

eine Stadt mit Charme

Informationen über das Buch
Format 24 x 21 cm
Seitenumfang 84
Bindeart Festeinband
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 1998

Beschreibung

"Aus schatt’gen Linden schaut hervor, Das alte, biedre Duderstadt, Das noch manch Altertum bewahrt, Und wackre, traute Bürger hat." Mit diesen einfachen Versen leitete Carl Duval im Jahre 1845 seine historisch-romantische Beschreibung der Stadt Duderstadt ein, bevor er weiter schwärmte: "Die Stadt erscheint noch so altertümlich, traulich, und die Bewohner haben noch so viel Eigentümliches, Biederes, Herzliches, daß man sich schon nach kurzem Verweilen ganz heimisch fühlt..." In vielen Details haben sich selbstverständlich seit dieser Zeit epochale Veränderungen vollzogen; Generelles ist aber dennoch nicht verlorengegangen, so daß sich Duderstadt heute wie ehedem als Stadt mit Charme präsentiert, der gleichermaßen ausstrahlend und anziehend auf die Eichsfelder in den Weiten der Goldenen Mark wie auf jene unter den burggekrönten Höhen des oberen Eichsfeldes wirkt. Doch auch den aus der Ferne herbeikommenden Gästen haben die Stadt und ihre Bürger von vielem Guten und Schönen ganz Beachtliches zu bieten: Eine interessante Geschichte, die urkundlich nachweisbar bis ins Jahr 92

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Duderstadt
  • Autoren
  • Keppler, Josef
  • ISBN: 978-3-932752-24-7
  • Verfügbarkeit Vergriffen

Bestseller

Unser schönes Eichsfeld

Unser schönes Eichsfeld

9,95 € ISBN: 978-3-932752-59-9

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Als Menschen ihr Menschsein verloren

Als Menschen ihr Menschsein verloren

14,00 € ISBN: 978-3-86944-205-1

DEM VERGESSEN ENTRISSEN!

DEM VERGESSEN ENTRISSEN!

14,95 € ISBN: 978-3-86944-184-9