Eichsfelder Küchengeschichten, ... mehr als ein Kochbuch

3. erweiterte Auflage

Informationen über das Buch
Herausgeber Heimat- und Verkehrsverband Eichsfeld e.V. (HVE), Leinefelde-Worbis
Format 17 x 24 cm
Seitenumfang 96
Bindeart Festeinband
Informationen Zahlreiche farbige Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt 2004

Beschreibung

Was und wie wird im Eichsfeld gegessen und getrunken? Typische Gerichte, Bräuche, Feste und Feiern sind in diesem Buch nachzulesen und die Rezepte natürlich auch nachzukochen. Nachdem die 1. Auflage und 2. Auflage der Küchengeschichten reißend abgesetzt worden ist, erscheint nun die 3. Auflage mit einigen Überarbeitungen und einer zusätzlichen 8seitigen Ergänzung. Weitere typische Eichsfelder Rezepte, so z.B. die beliebten Sauren Klebchen oder Senfherstellung, wurden unter anderen hinzugefügt. Auch das Martinslied ist ein eichsfeldisches geworden. Gutes Essen war für die Eichsfelder schon immer wichtig. Wenn auch in früheren Jahren eine "Armutsküche" den Alltag bestimmte, die jedoch auch sehr schmackhaft war (heute wird sie von vielen wieder bevorzugt, denn Mann und Frau achten auf "Linie"), wurde an Festtagen besonders gut aufgetischt. Denn entweder feiert ein Eichsfelder richtig, oder er läßt es ganz sein. Häufig wird mit den Begriffen Eichsfeld und Essen nur an die gute Wurst gedacht, die hier hergestellt wird. Sicherlich sind die Kälberblasen und die zahlreichen anderen Wurstsort

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

BenefitFoods

BenefitFoods

28,90 € ISBN: 978-3-86944-163-4

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1