Eichsfeld-Jahrbuch 2009

17. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 352
Bindeart klebegebundene Broschur
Informationen 129 Abbildungen, 13 Tabellen und Diagramme
Erscheinungsort Duderstadt 2009

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Thomas Wurzel: Lust auf Nähe - wo liegt morgen unsere Heimat? Festansprache anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde 2006; Michael Köhler: Alte Höhenstraßen in Nordwestthüringen; Peter Aufgebauer: "Zum Wohle der Jakobspilger" Eine Duderstädter Bruderschaft und ihr Hospital; Ulrich Hussong: War Duderstadt eine Hansestadt?; Bernd Mahr: "... aus dem Brot flossen drei ziemlich große Blutstropfen" Blutwunder in Mühlhausen nach einem Bericht der Heiligenstädter Jesuiten 1566; Peter Anhalt: "allwo die seligste Mutter Gottes Himmelfahrt Patronin wäre" Dechant Johannes Simerodt, Begründer der Pferdewallfahrt zu Etzelsbach; Helmut Godehardt: Bemerkungen zu den urkundlichen Ersterwähnungen der Eichsfelddörfer Fuhrbach, Wintzingerode und Gerblingerode; Josef Reinhold: Salzhütten, Glasöfen und Pulvermühlen im Amt Scharfenstein; Tilo Rumann: Familienwappen und Inschriften am Haus Hinterstraße 73 in Duderstadt. Deutung und Forschungsergebnisse; Paul Lauerwald: Zwei Jesuitenpatres ge

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Eichsfeld-Jahrbuch 2020

Eichsfeld-Jahrbuch 2020

25,00 € ISBN: 978-3-86944-204-4

Die Hahle  -  ein Fluss im Eichsfeld

Die Hahle - ein Fluss im Eichsfeld

9,95 € ISBN: 978-3-86944-176-4