Etzelsbach

Wallfahrtsort des Papstes

Informationen über das Buch
Format 13,5 x 19 cm
Seitenumfang 64
Bindeart Klebebindung
Informationen 35 Farb- 3 s/w-Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 2011

Beschreibung

Auszug aus einer Rezension von Josef Keppler in der "Eichsfelder Heimatzeitschrift", Ausgabe Mai 2011. Die Katholiken im Bistum Erfurt und insbesondere die Eichsfelder zählen gegenwärtig - unterstützt und angespornt durch die heimischen Tageszeitungen - die Tage bis zum Besuch seiner Heiligkeit Papst Benedikts XVI. in Deutschland und halten es für eines der bedeutendsten Ereignisse in der eichsfeldischen Geschichte, dass der Pontifex das Wallfahrtsland Eichsfeld und hier den kleinen, stillen Marienwallfahrtsort Etzelsbach bei Steinbach mit seinem Besuch beehren will, wofür inzwischen ein minutiös festgelegter Zeitplan vorliegt. Während umfassende Vorbereitungen in vielfältigen Organisationsbereichen schon öffentlich wie intern stattfinden, wird die neogotische Wallfahrtskirche auch jetzt schon wesentlich häufiger von Gästen aufgesucht, als dies bisher in den Monaten vor den bekannten Wallfahrten im Sommer eigentlich üblich ist. Viele wollen - sich erinnernd oder vorab - einen Blick auf den „Wallfahrtsort des Papstes" im

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Etzelsbach
Blick ins Buch
  • Autoren
  • Anhalt, Andreas
  • ISBN: 978-3-86944-037-8
  • Verfügbarkeit Restexemplare
  • 5,00 €


Bestseller