E-Book: Ein Wanderbuch von 1850 erzählt

Erlebnisse eines Wandergesellen

Informationen über das Buch
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 272
Bindeart eBook (PDF)
Informationen 32 Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt 2008

Beschreibung

Auf der Walz - Erlebnisse rund um ein Wanderbuch von 1850 bis 1868 Das Wanderbuch eines Schustergesellen von 1850 inspirierte Horst Brinkmann zu dieser Erzählung.  Eduard Reidlich, der Titelheld, wurde 1832 im kleinen böhmischen Dorf Rennersdorf geboren. Er lebte dort in sehr bescheidenen Verhältnissen und nahm sich schon in frühen Jahren vor, mehr aus seinem Leben zu machen. Sein Vater verlangte, dass er eine Schusterlehre absolvierte, in deren Anschluß sich Eduard auf die Walz begab. Das Originalwanderbuch gibt Auskunft über die Stationen der Wanderschaft und wird in den Abbildungen dokumentiert. Um diese Fakten herum hat Horst Brinkmann eine unterhaltsame Geschichte entwickelt, die die Lebenssituationen der Menschen, die Besonderheiten des Handwerks auf dem Weg zur Industrialisierung und die politischen Hintergründe des 19. Jahrhunderts darstellt. Dabei wird der Leser mitgenommen auf eine Reise durch Europa, aber auch durch die Gefühlswelt des Helden. Der Autor läßt sehr persönlich teilhaben an den Sorgen, Nöten und Träumen des Wandergesellens, Eduard Reidlich, de

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • E-Book: Ein Wanderbuch von 1850 erzählt
  • 3,99 €

Kaufen und Downloaden*

Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1