E-Book: Das Inferno von Breslau

Erinnerungen

Informationen über das Buch
Format 14,5 x 20 cm
Seitenumfang 88
Bindeart eBook (PDF)
Informationen Erinnerungen an das Kriegsende 1945 in Breslau
Erscheinungsort Duderstadt 1999

Beschreibung

Die Autorin, 1934 in Breslau geboren, erinnert sich an die ersten Kinderjahre in ihrer schlesischen Heimatstadt. Sie wuchs als jüngste Tochter (ein Nachzügler) in der Familie eines Eisendrehers im Arbeiterviertel „Tschepine” in Breslau auf. In eindrucksvoller Weise gibt sie eine Milieuschilderung und erzählt über ihr herzliches Verhältnis zu Vater, Mutter, den älteren Geschwistern und nahen Verwandten, preist die schöne Umgebung Breslaus an. In dieser Zeit entwickelt sich auch ihre besondere Liebe zu Puppen, wie das bei den kleinen Mädchen in diesem Alter so üblich ist. In den letzten Monaten des 2. Weltkrieges erlebt sie die Festung Breslau, ein Inferno, das in der völligen Zerstörung ihrer Heimatstadt endet. In dramatischen einzelnen Szenen erfährt der Leser das grauenvolle Elend der vollständigen Vernichtung durch Bomben und Granaten, aber auch durch sinnlose Sprengung und Brandlegung durch die faschistische Wehrmacht, die mit Barrikaden den Feind aufhalten wollte. Sie berichtet über die Evakuierung der Bevölkerung, die Einführung einer Arbeitspflicht zum Bau eines Rollfeldes f&uu

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • E-Book: Das Inferno von Breslau
  • Autoren
  • Kante, Gerda
  • ISBN: 978-3-86944-099-6
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 2,99 €

Kaufen und Downloaden*

Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1