E-Book: Das Eichsfeld unterm Sowjetstern

Informationen über das Buch
Herausgeber Heimat- und Verkehrsverband Eichsfeld e.V. (HVE), Leinefelde-Worbis
Format DIN A 5
Seitenumfang 272
Bindeart eBook (PDF)
Informationen Bearbeitet von Bernhard Opfermann
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 1992

Beschreibung

Die Situation des Obereichsfeldes während der sowjetischen Besatzung und in der Auseinandersetzung mit dem jungen DDR-Staat. In diesem Buch wird eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte des Eichsfeldes behandelt. An das zusammengebrochene Nazi-Regime, das auch unzähligen Eichsfeldern schweres Leid zugefügt hatte, schloß sich eine Zeit an, die noch heute oft verdrängt wird: die sowjetische Besatzung und die ersten Jahre nach Gründung der DDR. Was sich zwischen 1945 und 1952 im Obereichsfeld abgespielt hat, war bis zum Ende des SED-Staates kein Thema öffentlicher Erörterung. Pfarrer Heinz Siebert, der 1984 die DDR verließ, berichtet hier aus eigener Kenntnis, was diese Jahre vielen Eichsfeldern abverlangten. So ist dieses Buch ein wichtiges Dokument, das die Mauer des jahrzehntelangen Schweigens bricht. Trotzdem ist das Buch keine "Abrechnung" mit den Roten; es ist eine sachlich fundierte Dokumentation, die mit geradezu wissenschaftlicher Akribie für jedes Detail den Nachweis liefert. Für den Autor Heinz Siebert war es ein wichtiges Anliegen, dieses Buch zu veröffentlichen. Da er bereits 1986 gestorb

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • E-Book: Das Eichsfeld unterm Sowjetstern
  • Autoren
  • Siebert, Heinz
  • ISBN: 978-3-86944-112-2
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 3,99 €

Kaufen und Downloaden*

Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1