Ella und das grüne Band

Informationen über das Buch
Format DIN A4
Seitenumfang 28
Bindeart fadengeheftete Broschüre
Informationen Das Buch richtet sich in erster Linie an Kinder im Vorschulalter und Grundschüler, es ist aber auch für Erwachsene unterhaltsam.
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 2010

Beschreibung

Ein bunt illustriertes Kinderbuch über die ehemalige innerdeutsche Grenze und das Naturschutzprojekt Grünes Band. Ausgangspunkt für das Buch sind die Figuren „Ella, die Siebenschläferin", „Johann, der Austernfischer" und „Meertinus, die Strandkrabbe". Alle drei Figuren haben bereits in zwei zuvor erschienenen Büchern gemeinsame Abenteuer bestanden. Inhalt: Aus der Vogelperspektive versuchen die drei Freunde Ella, Meertinus und Johann einen geeigneten Startpunkt für ihre Erkundungsreise durch Deutschland zu finden. Doch ein dummer Scherz von Meertinus bringt Johann derart aus der Fassung, dass er die Kontrolle über den Flug verliert. Und so stürzen sie plötzlich pfeilschnell der Erde entgegen...... Wie die drei Freunde mit viel Glück und Geschick diese und noch andere gefährliche Situationen meistern und dabei einen alten Kolkraben kennen lernen, von dem sie viele spannende Sachen über eine merkwürdige ehemalige Grenze und ein grünes Band quer durch Deutschland lernen, erzählt dieses Buch. Dieses Buch mö

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Ella und das grüne Band
Blick ins Buch
  • 7,95 €


Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1