Das Eichsfeld unter den deutschen Diktaturen

Widerspenstiger Katholizismus in Heiligenstadt

Informationen über das Buch
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 136
Bindeart Broschur
Erscheinungsort Duderstadt, 2003

Beschreibung

Das Buch handelt von der Lebenskraft des eichsfeldischen Katholizismus in der Konfrontation mit der nationalsozialistischen und der kommunistischen Diktatur. Auf breiter Quellenbasis schildert der Autor, wie sich die Eichsfelder in einem Reizklima von staatlicher Duldung und Drangsalierung gegen zwei deutsche Diktaturen zu behaupten wußten. Selbst in den schlimmsten Jahren der NS-Epoche und des kommunistischen Terrors überwinterte das katholische Milieu erstaunlich gut. Gleichwohl gab es auch offene Flanken, wo eine feindselige Staatsmacht die katholische ‚Trutzburg‘ zu schwächen vermochte. Ein spannender Vergleich zwischen dem östlichen und westlichen Teil des Eichsfeldes rundet die Darstellung ab.



 

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Das Eichsfeld unter den deutschen Diktaturen
  • Autoren
  • Klenke, Dietmar
  • ISBN: 978-3-936617-02-3
  • Verfügbarkeit Restexemplare
  • 12,80 €


Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1