Südniedersachsen (Vierteljahreszeitschrift, Heft 2/2020)

Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege. Mitteilungsblatt der AG für Südniedersächsische Heimatforschung e.V., Northeim

Informationen über das Buch
Herausgeber Arbeitsgemeinschaft für Südniedersächsische Heimatforschung e.V. Northeim
Autor Mit Beiträgen von Wilfried Baller, Wennigsen, Dr. Gerd Busse, Göttingen, Günter Gebhardt, Hannover, Klaus Gehmlich, Elbingerode, Heike Grobis, Osterode, Rolf Gruschinski, Friedland, Prof. Dr. Ulrich Harteisen, Göttingen, Detlev Herbst, Uslar-Volpriehausen, Hans-Heinrich Hillegeist, Göttingen, Dr. Gerald Könecke, Moringen, Evelin Martynkewicz MA, Katlenburg-Lindau, Gerda Mickan, Moringen, Dr. Niels Petersen, Göttingen, Dr. Gudrun Pischke, Bovenden, Dr. Thomas Reinecke, Schweinfurth, Dr. Gerhard Streich, Moringen, Tobias Uhlig M.A., Göttingen, Firouz Vladi, Osterode am Harz, Dr. Joachim Winzer, Rastede.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 48
Bindeart geheftet
Informationen 48. Jahrgang (2020), Heft 2 - ISSN 2199-7799
Erscheinungsort Duderstadt 2020

Beschreibung

Der hier angegebene Preis versteht sich bei Einzellieferung einer Ausgabe. Bei Mitgliedschaft im Verein ist die kostenfreie Lieferung der Vierteljahreszeitschrift mit Zahlung des Vereinsbetrages abgegolten (Mitgliedsbeitrag (Stand 2012) für Privatpersonen 25,00 EUR pro Jahr).   Zu dieser Ausgabe: „Südniedersachsen“, 48. Jahrgang, 2. Heft, März 2020. In diesem Heft stellt Hans Joachim Winzer seine Forschungen über die Ministerialen des Marienklosters in Gandersheim, die Herren von Motlingerode, vor. Der Ort ist heute eine Wüstung in der Nähe von Osterode; nur eine Kirchenruine erinnert an ihn. Das nach diesem Ort benannte Rittergeschlecht erlangte im 13. Jahrhundert eine regional begrenzte Bedeutung. Ihr Besitz, ihr Aktionsradius und ihre Funktion als Ministeriale werden beschrieben. Über die braunschweigische Eisenhütte in Holzminden schreibt Günter Gebhardt. Sie wurde 1744 gegründet, in einer Zeit, als die braunschweigische Regierung in ihrem westlichen Landesteil mehrere Industrieansiedlungen förderte, wie z. B. auch die Porzellanfabrik Fürstenberg un

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Südniedersachsen (Vierteljahreszeitschrift, Heft 2/2020)
Blick ins Buch
  • ISBN: ash2020-2
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 6,50 €


Bestseller