Die Stellung des Handwerks innerhalb der Gesamtwirtschaft

Göttinger Handwerkswirtschaftliche Studien, Band 99

Informationen über das Buch
Herausgeber GÖTTINGER HANDWERKSWIRTSCHAFTLICHE STUDIEN - Herausgegeben von Prof. Dr. Kilian Bizer
Format 15,5 x 23 cm
Seitenumfang 164
Bindeart broschiert
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 2017

Beschreibung

Aus dem Vorwort  Das Volkswirtschaftliche Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen beschäftigt sich seit fast 65 Jahren mit der Handwerkswirtschaft und der auf sie Einfluss nehmenden Wirtschaftspolitik. Fragen der Handwerksregulierung und ihre volkswirtschaftliche Rechtfertigung stehen dabei immer wieder im Fokus, die wir mit vielen unserer Kooperationspartner kritisch diskutieren. In diesen Diskussionen zeigt sich häufig, dass über die quantitative Relevanz des Handwerks jenseits der Unternehmens- oder Beschäftigtenzahlen häufig nur diffuse Vorstellungen herrschen. Das ist nicht zuletzt dem Trend zuzuschreiben, in der Vergangenheit Informationspflichten von Unternehmen zu reduzieren, um ihre Bürokratiekosten zu senken. So erstrebenswert das an und für sich ist, so sehr erweist man den kleinen und mittleren Unternehmen einen Bärendienst, wenn danach weniger über sie bekannt ist und sie deswegen in der Formulierung der Politik keine Rolle mehr spielen. Dass dies auch für die Politik ein Bärendienst ist, denn gerade kleine und m

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Die Stellung des Handwerks innerhalb der Gesamtwirtschaft
Blick ins Buch
  • Autoren
  • Müller, Klaus
  • ISBN: 978-3-86944-175-7
  • Verfügbarkeit Restexemplare
  • 23,00 €


Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1