OLYMPISCHE GÖTTER- und HELDENSAGEN

Die gesamten Werke modern und heiter interpretiert

Informationen über das Buch
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 360
Bindeart Festeinband
Informationen 10 farbige Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt 2007

Beschreibung

Ein Streifzug durch die gesammelte griechische Sagenwelt mit einem Ahnenstammbaum und Alphabetischem Verzeichnis aller Götter, Helden und Begriffe einheitlich zusammengetragen und schmunzelnd in ein fröhlich-ernsthaftes Gewand gehüllt Zum Buch Nach der germanischen Mythologie und den Gedichten zu seinem Leben hat sich Günter Helmold in seiner dritten Veröffentlichung ganz den griechischen Götter- und Heldensagen zugewandt. Schon in der Schulzeit ließ sich Günter Helmold von Homer, Vergil und Herodot sowie deren Auswirkung auf die gesamte Kulturgeschichte faszinieren. Jedoch vermisste er eine komplexe Zusammenfassung der griechischen Mythen und Mären, die zudem noch leicht und humorvoll zu lesen ist. In der Veröffentlichung der olympischen Götter- und Heldensagen begibt Günter Helmold sich nun auf die Spuren von Zeus, Herakels, Odysseus und Co. So erfährt der Leser auf äußerst kurzweilige Art, dass der Göttervater Zeus immer wieder das erotische Abenteuer auf höchst fantasievolle Art suchte, wovon eine große Nachkommenschaft zeugt. Se

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • OLYMPISCHE GÖTTER- und HELDENSAGEN
Blick ins Buch
  • 16,95 €


Bestseller

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1