Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 3, März 2013

Die Monatsschrift für alle Eichsfelder

Informationen über das Buch
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 40
Bindeart geheftet
Informationen 57. Jahrgang - ISSN 1611-1648
Erscheinungsort Duderstadt
Erscheinungsjahr 2013

Beschreibung

Die Eichsfelder Heimatzeitschrift erscheint jeweils am Monatsanfang. Lieferung im Abonnement (12 Ausgaben) incl. Postzustellung und 7% MWSt. jährlich 25,00 EUR, Auslandsbezug 36,00 EUR, Einzelheftbezug 2,50 EUR + Porto incl. 7% MWSt. Hier können Sie einen Bestellschein für einen Abo-Bezug der Eichsfelder Heimatzeitschrift ausdruckenBesoffen in der Kirche Zur März-Ausgabe der Heimatzeitschrift Kleine Verfehlungen im Alltag konnten in alter Zeit vom Pfarrer (Kirchenstrafen) oder Dorfschulzen (Gemeindestrafen) geahndet werden. So wurde ein Einwohner aus Heuthen im 18. Jahrhundert zur (Kirchen-)Kasse gebeten wegen „ungebührlichem Verhalten als besoffen in der Kirche aufgeführt". Zu den häufigsten Gemeindestrafen zählten Holzdiebstahl und unerlaubtes Weiden des Viehs. Weitere Beispiele und Einzelheiten dazu erzählt Dr. Alfons Grunenberg in seinem Beitrag in der aktuellen März-Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift (EHZ). Vor 100 Jahr

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 3, März 2013
Blick ins Buch
  • ISBN: ehz2013-03
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 2,50 €


Bestseller