Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 6, Juni 2016

Die Monatsschrift für alle Eichsfelder

Informationen über das Buch
Herausgeber Helmut Mecke
Autor Mit Beiträgen von: Mathias Degenhardt, Josef Keppler, Georg Pfützenreuter, Bernd Siebert, Matthias Stude, Bernd Homeier, Wilhelm Roth, Johann Freitag, Gerold Grimm und Edgar Rademacher.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 32
Bindeart geheftet
Informationen 60. Jahrgang - ISSN 1611-1648
Erscheinungsort Duderstadt 2016

Beschreibung

Die Eichsfelder Heimatzeitschrift erscheint jeweils am Monatsanfang. Lieferung im Abonnement (12 Ausgaben) incl. Postzustellung und 7% MWSt. jährlich 25,00 EUR, Auslandsbezug 36,00 EUR, Einzelheftbezug 2,50 EUR + Porto incl. 7% MWSt. Hier können Sie einen Bestellschein für einen Abo-Bezug der Eichsfelder Heimatzeitschrift ausdrucken   Die Nilgans im Eichfeld Die Heimatzeitschrift im Juni Interessantes und Abwechslungsreiches bringt das soeben erschienene Juni-Heft der Eichsfelder Heimatzeitschrift (EHZ). Vor 150 Jahren tobte der Deutsch-Deutsche Krieg. Der Kreis Worbis wurde von den Kampfhandlungen nicht direkt berührt. Welche Auswirkungen er dennoch auf die Worbiser Kreiseingesessenen hatte, schildert Mathias Degenhardt in seinem Beitrag. In der Reihe „Im Eichsfeld unterwegs“ führt Josef Keppler den Leser von Lindewerra zur sagenumwobenen Teufelskanzel. Inbegriffen ist dabei ein Besuch im Stockmachermuseum. Auf den Spuren der Grenzversteinung von

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 6, Juni 2016
Blick ins Buch
  • ISBN: ehz2016-06
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 2,50 €


Bestseller