Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 12, Dezember 2016

Die Monatsschrift für alle Eichsfelder

Informationen über das Buch
Herausgeber Helmut Mecke
Autor Mit Beiträgen von: Edgar Rademacher, Christian von der Eller, Dr. Werner Henning, Mathias Degenhardt, Johann Freitag, Fabian Hesse, Josef Heine, Peter Anhalt und Heinz Scholle. Der Ausgabe ist in der Heftmitte das Jahresinhaltsverzeichnis 2016 beigefügt.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 44
Bindeart geheftet
Informationen 60. Jahrgang - ISSN 1611-1648
Erscheinungsort Duderstadt 2016

Beschreibung

Die Eichsfelder Heimatzeitschrift erscheint jeweils am Monatsanfang. Lieferung im Abonnement (12 Ausgaben) incl. Postzustellung und 7% MWSt. jährlich 25,00 EUR, Auslandsbezug 36,00 EUR, Einzelheftbezug 2,50 EUR + Porto incl. 7% MWSt. Hier können Sie einen Bestellschein für einen Abo-Bezug der Eichsfelder Heimatzeitschrift ausdrucken Ortsjubiläen und Benediktiner im Eichsfeld Für fünf Eichsfeldorte steht im nächsten Jahr ein rundes Ortsjubiläum an. Die aktuelle Dezember-Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift (EHZ) stellt sie vor: Dingelstädt, Diedorf und Kreuzebra können auf eine 1200-jährige Geschichte zurückblicken, Kirchohmfeld kann seine Ersterwähnung vor 800 Jahren feiern und Hilkerode im Untereichsfeld ist seit 700 Jahren nachweisbar. Wie eine Christmette vor 130 Jahren in Hilkerode ablief hat Heinrich Josef Gottlieb alias Christian von der Eller skizziert. „Quo vadis Eichsfeld?“ fragt Landrat Dr. Werner Henning in seinem B

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 12, Dezember 2016
Blick ins Buch
  • ISBN: ehz2016-12
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 2,50 €


Bestseller