Eichsfeld-Jahrbuch 2018

26. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Autor Mit Beiträgen von: Ulrich Hussong, Udo Hopf, Georg Pfützenreuter, Hans-Joachim Winzer, Rainer Lämmerhirt, Peter Anhalt, Barbara Hornemann, Josef Reinhold, Horst Rössler, Franz-Reinhard Ruppert, Paul Lauerwald, Christian Riemenschneider, Gerold Wucherpfennig, Gerd Leuckefeld, Mathias Degenhardt, Felix Tasch, Kurt Porkert und Josef Keppler.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 384
Bindeart klebegebundene Broschur
Informationen 86 farbige, 78 s/w-Abbildungen und 20 Tabellen
Erscheinungsort Duderstadt 2018

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Ulrich Hussong: Die Ersterwähnung von Geisleden Udo Hopf: Die bauhistorischen und bauarchäologischen Untersuchungen in der Kernburg der Burg Scharfenstein Georg Pfützenreuter: Renaissance-Epitaphe als steinerne Zeugen verwandtschaftlicher Beziehungen des Adelsgeschlechts vom Hagen Hans-Joachim Winzer: Die Herren von Esplingerode – ein Rittergeschlecht auf dem Eichsfeld  Rainer Lämmerhirt: Die Sippe der Diedorfer Harstalls und ihr Einfluss auf Reformation und Gegenreformation im Eichsfeld Peter Anhalt, Barbara Hornemann: Die Ordnung der Schmiedegilde im Amt Harburg-Worbis Josef Reinhold: Johann Arnold Geyer aus Nordhausen als Glockengießer für das Eichsfeld und Mitteldeutschland in der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts Horst Rössler: Wanderhändler und Wandergewerbetr

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

Der Bau der Helmetalbahn

Der Bau der Helmetalbahn

14,95 € ISBN: 978-3-86944-208-2

Die Hahle  -  ein Fluss im Eichsfeld

Die Hahle - ein Fluss im Eichsfeld

9,95 € ISBN: 978-3-86944-176-4

Eichsfeld-Jahrbuch 2020

Eichsfeld-Jahrbuch 2020

25,00 € ISBN: 978-3-86944-204-4