E-Book: „Mein Duderstadt am Brehmestrand . . .“

Die Brehme von der Quelle bis zur Mündung

Informationen über das Buch
Herausgeber Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 128
Bindeart eBook (PDF)
Informationen 60 s/w-Abbildungen und 100 Farbabbildungen
Erscheinungsort Duderstadt 2012

Beschreibung

Die Brehme verbindet den thüringischen mit dem niedersächsischen Teil des Eichsfeldes. Sie entspringt in der Nähe des Ortes Brehme, für den sie namensgebend ist, und mündet nach ca. 13 km am nordwestlichen Ortsrand von Duderstadt in die Hahle. Für Duderstadt ist die Brehme Teil der lokalen Identität und ein prägendes Element des Stadtbildes. Der Autor, engagierter Heimatforscher aus Brehme, beschreibt in Wort und Bild detailliert und akribisch den Verlauf des Flusses von den beiden Quellen bis zur Mündung und bringt dabei manches bislang unbekannte Detail ans Licht. Besondere Beachtung schenkt er den Verzweigungen des Wasserlaufes vorrangig um und in Duderstadt und den Veränderungen, die im Laufe der Jahrhunderte erfolgt sind. Weiterhin geht er auf die durch die Brehme drohenden Gefahren durch Hochwasser ein und beschreibt die getroffenen Gegenmaßnahmen. Thematisiert wird zudem der Nutzen, den die Anwohner von der Brehme zogen, insbesondere werden die zehn durch die Brehme angetriebenen Mühlen ausführlich dargestellt. Illustriert werden die Ausführun

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • E-Book: „Mein Duderstadt am Brehmestrand . . .“
  • Autoren
  • Wand, Robert
  • ISBN: 978-3-86944-072-9
  • Verfügbarkeit Vergriffen

Bestseller