E-Book: Klassenzimmer ohne Gott

Schulen im katholischen Eichsfeld und dem protestantischen Erzgebirge unter SED-Herrschaft

Informationen über das Buch
Herausgeber Bildungsstätte am Grenzlandmuseum Eichsfeld
Format DIN A5
Seitenumfang Schriftenreihe der Bildungsstätte am Grenzlandmuseum Eichsfeld, Band 3
Bindeart eBook (PDF)
Erscheinungsort Duderstadt 2007

Beschreibung

Kirstin Wappler untersucht in ihrer Chemnitzer Dissertation den Umgang von Christen mit dem SED-Schulsystem in zwei Gebieten, die sich vom DDR-Durchschnitt deutlich unterschieden: dem katholischen Eichsfeld und dem protestantischen Erzgebirge. Auf der Basis zahlreicher Gespräche mit Zeitzeugen und umfangreichen Quellenmaterials rekonstruiert die Autorin den Schulalltag in der DDR aus der Perspektive der Betroffenen. Kirstin Wappler veranschaulicht, wie die SED im Schulbereich ihren Herrschaftsanspruch durchzusetzen versuchte und wie es christlichen Lehrern, Schülern und Eltern dennoch über die gesamte Zeit der Diktatur gelang, ihren Einfluß geltend zu machen. Anhand eines in vier Zeitabschnitte gegliederten Vergleichs arbeitet die Verfasserin Gemeinsamkeiten und Unterschiede des SED-Vorgehens wie auch der Abwehr in beiden Regionen heraus. Die gut lesbare, mit vielen Zitaten angereicherte Arbeit lässt ein Stück Zeit- und Regionalgeschichte lebendig werden.   Mehr zum Buch:    Aus dem Inhalt: 1. Einleitung 9 1. 1. Untersuchungsgegenstand 9

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • E-Book: Klassenzimmer ohne Gott

Bestseller

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0

Eichsfeldische Bibliographie

Eichsfeldische Bibliographie

124,95 € ISBN: 978-3-86944-150-4

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

Otto Bock – Ein Leben (1888-1953)

10,00 € ISBN: 978-3-941847-23-1