Steinbach und seine Menschen

Beiträge zur Ortsgeschichte und Heimatkunde, Teil 3

Informationen über das Buch
Herausgeber Gemeinde Steinbach
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 400
Bindeart Festeinband
Erscheinungsort Duderstadt 2022
Erscheinungsjahr 2022

Beschreibung

Peter Anhalt hat in langjähriger Arbeit zu Frauen und Männern geforscht, die mit Steinbach in Verbindung stehen. Lebensgeschichten, Anekdoten und Erzählungen sind in diesem dritten Band der Reihe „Steinbach. Beiträge zur Ortsgeschichte und Heimatkunde“ zusammen gefasst. Da gibt es Dichter und Gelehrte, Priester, Ordensschwestern, geschickte Handwerker, Soldaten, Bauern, aber auch Diebe und Vagabunden zu beschreiben. Steinbächer schwärmten nach Ägypten, Frankreich, Russland, Spanien und auch in das ferne Amerika aus. Ihren Spuren wird akribisch nachgegangen. Es ist erstaunlich, welch interessante Lebensgeschichten aus dem kleinen Bauerndorf mit heute weniger als 600 Einwohnern hervorgegangen sind. Der Band wird abgerundet mit Themen, die besonders Schüler interessieren, mit Aufsätzen zur Siedlungsstruktur, zum Ortswappen, zu Haus- und Spitznamen, den besonderen Verhältnissen zur Nachbargemeinde Reinholterode, aber auch die Essgewohnheiten Steinbächer und ihre Liebe zum Feldgieker werden behandelt. Die abwechslungsreichen Texte ergänzen und bereichern 273 Fotos, die zwischen 1870 und 2021 e

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • Steinbach und seine Menschen
Blick ins Buch
  • Autoren
  • Anhalt, Peter
  • ISBN: 978-3-86944-211-2
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • 29,95 €


Bestseller

BenefitFoods

BenefitFoods

28,90 € ISBN: 978-3-86944-163-4

Eichsfeld-Jahrbuch 2021

Eichsfeld-Jahrbuch 2021

25,00 € ISBN: 978-3-86944-210-5

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

spazieren gehen, wandern, einkehren - Band 3

12,99 € ISBN: 978-3-86944-174-0