Eichsfeld-Jahrbuch 2020

28. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Autor Mit Beiträgen von: Ulrich Hussong, Hans-Joachim Winzer, Georg Pfützenreuter, Sandra Kästner, Kurt Porkert, Peter Anhalt, Josef Reinhold, Mathias Degenhardt, Paul Lauerwald, Oliver Krebs, Werner Richwien, Torsten W. Müller, Maik Schmerbauch und Josef Keppler.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 432
Bindeart klebegebundene Broschur
Informationen 168 farbige, 41 s/w-Abbildungen und 9 Tabellen
Erscheinungsort Duderstadt 2020

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Ulrich Hussong: Die „Goldene Mark“ – Ein Rechtsbegriff des Mittelalters und sein Wiederaufleben in der Frühen Neuzeit Hans-Joachim Winzer: Die Herren von Desingerode – ein Rittergeschlecht im Eichsfeld Georg Pfützenreuter: Die Schwarzburger Landwehr – Zur Grenzversteinung an der östlichen Eichsfeldgrenze Sandra Kästner: „Es wird doch wieder alles Gold, oder nicht!?“ – Zur Nutzungs- und Restaurierungsgeschichte des spätmittelalterlichen Altarretabels in der St.-Cyriakus-Kirche Duderstadt unter besonderer Berücksichtigung der Arbeiten von Richard Moest Kurt Porkert: Die historische Wasserversorgung Eichsfelder Burgen, Schlösser, Klöster, Gutshöfe und Forsthäuser Josef Reinhold: Die Glocken von Beuren Peter Anhalt: Zur Gesc

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

Als Menschen ihr Menschsein verloren

Als Menschen ihr Menschsein verloren

14,00 € ISBN: 978-3-86944-205-1

Die Hahle  -  ein Fluss im Eichsfeld

Die Hahle - ein Fluss im Eichsfeld

9,95 € ISBN: 978-3-86944-176-4