F A C E S

Lebensraum Eichsfeld

Informationen über das Buch
Verlagsauslieferung für den Prof. Hans Georg Näder Verlag durch Mecke Druck und Verlag, Duderstadt
Herausgeber Hans Georg Näder
Format 23 x 32 cm
Seitenumfang 120
Bindeart Festeinband
Informationen Bd. 3 der Reihe „Lebensraum Eichsfeld", 114 Porträt-Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt 2006

Beschreibung

3. Band in der Reihe „Lebensraum Eichsfeld" Aus dem Vorwort des Herausgebers Liebe Leserinnen und Leser, liebe Eichsfelder, liebe Freunde des Lebensraumes Eichsfeld, Dieser dritte Band der Serie „Lebensraum Eichsfeld" soll etwas Licht ins Dunkel bringen. Nach den ersten beiden Folgen über den Seeburger See und die Burg Hanstein geht es diesmal um die Menschen. Der Eichsfelder, das unbekannte Wesen? Traditionsbewusst, dadurch manchmal auch unbequem, aber immer gegenüber pragmatischen Lösungen aufgeschlossen - so werden wir oft beschrieben. Ist ja auch nicht ganz falsch. Aber wie jeder Versuch, Menschen einen gemeinsamen Charakter unterzuschieben, ist auch dieser zum Scheitern verurteilt. Denn im Eichsfeld gibt es ebenso die Individualisten, die sich von keiner Tradition bremsen lassen. Wir haben Macher und Moderatoren, die über den Tellerrand blicken und das Eichsfeld als Teilregion Südniedersachsens bzw. unserer beiden Bundesländer vertreten, ohne dabei nur an den eigenen Kirchturm zu denken. Und neben dem typischen P

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben
  • F A C E S
Blick ins Buch
  • 35,95 €


Bestseller