Eichsfeld-Jahrbuch 1999

7. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 364
Bindeart klebegebundene Broschur
Informationen 7. Jahrgang, 1999
Erscheinungsort Duderstadt 1999

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Norbert-Jörg WIEMUTH, Die Benediktinerabtei "St. Marien und St. Michael" in Gerode in ihren Anfängen, S. 5-45. Maria KAPP, Die St.-Cyriakus-Kirche in Duderstadt. Inventar und Kirchenschatz, S. 46-63. Erika DITTRICH, Die Kirche "St. Johannes der Täufer" zu Seulingen. Eine architekturhistorische Studie, S. 64-87. Thomas T. MÜLLER und Gerhard MÜLLER, Die Herren von Lare und ihre Bedeutung für die frühe Entwicklung von Worbis, S. 88-105. Raymund FALK, Die Gründung der Ganerbschaft Treffurt, S.106-122. Gerhard GÜNTHER, Das im mittelalterlichen Heiligenstadt geltende Recht und die Quellen der Willkür von 1335, S.123-137. Philipp KNIEB, Chronik von Kirchworbis, S.138-184. Ulrich HUSSONG, Die Einteilung des Eichsfeldes in Landkreise zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Mit einem Ausblick über die Kreiseinteilung bis zur Gegenwart, S.185-221. Gerlinde Gräfin von WESTPHALEN, Die Herren von Bodungen. Zur Geschichte einer alten eichsfeldischen Adelsfamilie, S.222-236. Paul LAUERWALD, Heiligenstädter Groschenprägungen

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

Kippenberger Catwalk

Kippenberger Catwalk

39,90 € ISBN: 978-3-941847-22-4

Die umgestaltete Liebfrauenkirche in Duderstadt

Die umgestaltete Liebfrauenkirche in Duderstadt

3,50 € ISBN: 978-3-936617-96-2