Eichsfeld-Jahrbuch 2001

9. Jahrgang

Informationen über das Buch
Herausgeber Verein für Eichsfeldische Heimatkunde und Heimatverein Goldene Mark (Untereichsfeld) e.V.
Format 16 x 23,5 cm
Seitenumfang 260
Bindeart klebegebundene Broschur
Informationen 9. Jahrgang 2001, 52 Abbildungen
Erscheinungsort Duderstadt, 2001

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Holger Kunde: Die Stiftungsurkunde des Zisterzienserklosters Reifenstein aus dem Jahre 1162, S. 5-20. Ulrich Hussong: Das Privileg Herzog Ottos von Braunschweig für Duderstadt (1247), S. 21-40. Thomas T. Müller / Hans-Jörg Nüsse: „…zue pfingestene nit eine tunne bieres were getruncken.” Die Keramikfunde vom Hülfensberg Ein Beitrag zur spätmittelalterlichen Wallfahrtsgeschichte des Eichsfeldes, S. 41-56. Matthias Fritz: Neue Erkenntnisse aus Riemenschneiders Sprache: Mundartliche Spuren führen nach Heiligenstadt, S. 57-68. Gerhard Müller: Die Grenzbegehung der Worbiser Gemarkung vor 456 Jahren. Ein Beitrag zu den Flurnamen der Stadt Worbis, S. 69-100. Wolfgang Friese: Der Schinderbrunnen zu Heiligenstadt, S. 101-110. Maria Kapp: Die Kirchen in Immingerode und Mingerode. Baugeschichte und Inventar, S. 111-128. Ferdinand Schlingensiepen: Wie aus Harry Heinrich wurde. Die Geschichte einer Verwandlung, S. 129-144. Gudrun Keindorf: Carl Ludwig Hellrung (1794-1851). Ein Leben für „Teutschland”, S. 145-174. Helmut Godehardt: Das Attentat Eduard Kullmanns auf Bismar

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Bestseller

Kippenberger Catwalk

Kippenberger Catwalk

39,90 € ISBN: 978-3-941847-22-4

Die umgestaltete Liebfrauenkirche in Duderstadt

Die umgestaltete Liebfrauenkirche in Duderstadt

3,50 € ISBN: 978-3-936617-96-2